Hideo Kojima besucht GA Frankfurt

Unser Kollege Thomas Nickel (am Pult) ist stolz auf den hohen Besuch: "MGS"-Mastermind Hideo Kojima (rechts außen im weißen Hemd) beehrt die Studenten und Dozenten der Games Academy in Frankfurt.
Unser Kollege Thomas Nickel (am Pult) ist stolz auf den hohen Besuch: "MGS"-Mastermind Hideo Kojima (rechts außen im weißen Hemd) beehrt die Studenten und Dozenten der Games Academy in Frankfurt.

 

Deutschland mag nicht so viele hochkarätige Entwicklerstudios aufweisen wie unsere Nachbarn England oder Frankreich, an qualifiziertem Nachwuchs mangelt es aber nicht. Der wird beispielsweise in der Frankfurter Niederlassung der Games Academy ausgebildet. Alte Hasen der Spielebranche geben ihr Wissen über Programmierung, Game Design, Spiele-Historie und "Deine Mudder..."-Witze an junge, wissbegierige Studenten weiter. Am 08.05. besuchten aber zwei ganz besondere Gäste die Games Academy: "Metal Gear"-Macher Hideo Kojima und Charakter-Designer Yoji Shinkawa verbrachten fast drei Stunden mit dem teutonischen Nachwuchs und ließen die Jungs und Mädels an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben.

 

Egal ob es um Storytelling, Game Design, die Möglichkeit, als Deutscher in Japan zu arbeiten oder um die Arbeitsweise eines Spiele-Designers und Illustrators ging, Kojima und Shinkawa plauderten frei von der Leber weg und boten den Studenten so manch spannenden Einblick in ihre Arbeitsweise. Ein besonderes Highlight war eine gemeinsame Kreativ-Session mit den Frankfurter Studenten und Yoji Shinkawa: Während erstere Ideen sammelten, zeigte letzterer, wie er diese direkt mit Tusche auf dem Papier umsetzt, und inspirierte so manch einen angehenden Konzept-Künstler, doch mal ein paar neue Herangehensweisen auszuprobieren.

 

Bleibt nur zu hoffen, dass dies nicht der letzte Kontakt zwischen Japans Spiele-Koryphäen und dem deutschen Nachwuchs war, sondern das andere kluge Köpfe dem Vorbild von Hideo Kojima und Yoji Shinkawa folgen und den Nachwuchs an ihrem Wissen teilhaben lassen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0