iOS: Year Walk

 

Für ihr künstlerisches Indie-Abenteuer "Year Walk" verquicken die schwedischen Entwickler Simon Flesser und Magnus Gardebäck heimische Folklore mit den klassischen Stilmitteln egoperspektivischer Point'n'Click-Abenteuer á la "Myst". Die verstörende Erzählung knüpft an ein skurriles Brauchtum aus der Heimat der Entwickler an: Beim 'Year Walk" stolpert ein junger Mann bei schneidender Kälte tagelang durch Eis und Schnee, um bei einem Nahtod-Trip seine Zukunft zu ergründen. Das aus zwei Apps bestehende Adventure ("Year Walk" und "Year Walk Companion") ist ohne Lösungstipps nur schwer durchzuspielen, aber erzählerisch und inszenatorisch hochinteressant. (APPSTORE)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0