iOS: Mushroom Wars

Wer auf der Suche nach schneller erlernter und handlicher Echtzeit-Strategie für sein iPad bzw. iPhone ist, wird bei den putzigen "Mushroom Wars" fündig: Um die schlumpfigen Pilzhäuslein des feindlichen Königreichs zu erobern, wischt man lediglich über die zu belagernde Behausung oder Burg – und schon wetzen die eigenen Männiken ins Ziel, während der Einheiten-Marker über dem eigenen Gebäude schrumpft. Je nachdem, wie es um den Fortschritt unseres Miniatur-Feldzugs bestellt ist, sinkt bzw. steigt die Moral – entsprechende langsamer oder schneller spießen in unseren Bauwerken neue Einheiten für den nächsten Feldzug nach. 

Was die possierliche Präsentation und die vorbildliche Touchscreen-Steuerung angeht, haben die "Mushroom Wars" das Zeug zum Sucht-Kracher – wäre da nicht der gemein ausbalancierte Schwierigkeitsgrad, der spätestens dann all zu steil nach oben schnellt, wenn wir den ersten erforderlichen Level-Zukauf für 3,59 Euro getätigt haben. Dann werden wir dermaßen hart für die Investition bestraft, dass wir ohne die ebenfalls happigen Ingame-Käufe kaum weiterkommen – insgesamt ist der zunächst kostenlose Download bei entsprechendem Engagement also ein teurer Spaß. Unsere Meinung: Finger weg!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0