340 Seiten mit mehr als 200 Spielen, Interviews, Hardware-Illustrationen, tausenden Bildern, Maps, historischen Fakten und Insider-Informationen: "Das inoffizielle MD-PIXELBUCH" ist das definitive Druck-Denkmal für Segas 16-Bitter. (MEHR)

 

Von "Final Fantasy" bis "Zelda", von "Donkey Kong Country" bis "Yoshi's Island" und "Axelay" bis "Wild Guns": "Das inoffizielle SNES-PIXELBUCH" analysiert Klassiker sowie Genres für das popluäre Nintendo-System und bildet sie aufwendig ab. (MEHR)

 

"Castlevania", "Metroid", "Fire Emblem", "Advance Wars", "Golden Sun", "Zelda" u.a.: Der Game Boy Advance war eine großartige 16-Bit-Renaissance im Hosentaschen-Format. Jetzt würdigen wir ihn mit seinem eigenen PIXELBUCH. Bald verraten wir Euch mehr!

 



Auch Blätterwerk kann spielbar sein: Mit "Adventures zum Umblättern" erlebt Ihr gedruckte und wunderschön illustrierte Abenteuer in der Gamer-Dimension und Retro-Sphäre. Natürlich mit reichlich Anspielungen auf die Popkultur der 80er- und 90er. (MEHR)

 

Handlich, günstig, nummeriert und perfekt für Sammler: Mit den "PIXELFIBELN" planen wir eine Serie aus kleinen Retro-Büchern zu einzelnen Spiele-Titeln und -Serien. Den Anfang macht ein Werk über den knuffigen Shooter-Klassiker "Pocky & Rocky". Stay tuned!

 

Edle Hardcover-Sammelbände mit Artikeln zu den wichtigsten Themen des Spiele-Jahres: Wir arbeiten an einer Rückkehr des vor einigen Jahren aus den Kiosken verschwundenen, gedruckten elektrospielers – und zwar in Jahrbuch-Form! Bald verraten wir mehr.

 



Online-Artikel


Dimensions-Salat: Ratchet & Clank – Rift apart

KRITIK • PS5 • Auf der Jagd nach ihrem Erzfeind Nefarious springen Ratchet und Clank in "Rift Apart" nicht nur mit atemberaubender Geschwindigkeit zwischen Planeten und Dimensionen - sie müssen auch noch beweisen, was die Hardware der neuen Sony-Konsole auf dem Kasten hat. (MEHR)
 


Aufstand der Lykaner: "Resident Evil VI.II.age" im Test

KRITIK • PS5, PS4, Series X/S, Xbox One, PC • Von Louisiana nach Rumänien: "Resident Evil 7"-Held Ethan Winters reist mit Kind und Kegel ins gruselige "Village" – pelzige und bissige Nachbarn inklusive. Für Besitzer von PC, PS4, PS5, Xbox One und Series X bedeutet das: gruselige, blutige, aber auch ungewohnt anspruchslose Stunden als Monster-Jäger. (MEHR)
 


NEXOMON: Schnapp sie Dir alle – schon wieder!

KRITIK • Monsterjagd für Profis, denen "Pokémon" zu langweilig geworden ist: "Nexomon" fängt da an, wo der Klassiker aufhört. Bevor wir uns an den Nachfolger "Extinction" wagen, haben wir das ehemalige Mobile-Game unter die Lupe genommen und sind auf die Digi-Pirsch gegangen. (MEHR)



Von Wiederholungstätern und Wiedergängern

KOLUMNE • Meuchelnde Open-World-Entdecker, Dauerfeuer-Ego-Trips und unermüdliche Latzhosen-Träger: Wann und warum wir von bestimmten Spiele-Marken die Nase voll haben. Oder nicht. (MEHR)

 


Warum Sony das neue Nintendo ist

KOLUMNE • Microsoft bietet viel Abwärts-Kompatibilität, Game Pass und einen durch Zukäufe rasant wachsenden Marken-Kosmos – Sony kontert die Offensive des Nebenbuhlers mit viel Feinsinn. Ziel des PlayStation-Herstellers: Mehr Immersion und mehr Innovation. Mit dieser Strategie erinnert man immer mehr an einen anderen klassischen Player am Konsolen-Markt … (MEHR)

 


"Zelda" auf dem Olymp: Immortals – Fenyx Rising

KRITIK • PS5, PS4, Series X/S, Xbox One, Switch, PC • Weniger "Assassin's Creed" und dafür mehr "Zelda": Für seinen Open-World-Trip auf den Olymp setzt Ubisoft in "Immortals: Fenyx Rising" auf eine bewährte Nintendo-Formel. Besitzer von Last- und Next-Gen-Konsolen freuen sich auf Gefechte gegen griechische Sagen-Gestalten und jede Menge Kopfnüsse, die uns noch mehr Spaß bereitet haben als der Beutezug von "Valhalla"-Heldin Eivor. (MEHR)

 


Flotter Wohnzimmer-Flitzer: Mario Kart Live – Home Circuit

KRITIK • Switch • Kein vollwertiges "Mario Kart", aber dafür eine interessante Spiel-Spielzeug-Kombi bietet uns Nintendo in "Mario Kart Live: Home Circuit": Hiermit machen Klempner-Fans ihr eigenes Wohnzimmer zum Rennspiel-Parcours. (MEHR)

 


Hilfæ, die Wikinger kømmen:  Assassin's Creed – Valhalla

KRITIK • PS5, PS4, Series X/S, Xbox One, PC • Darauf ein Horn voll Met: Nach Abenteuern im Morgenland, Ägypten, Europa und sogar an der alten Ägäis ziehen Ubisofts Adventure-Assassinen in die Welt der Wikinger. Hier will die jungen Kriegerin Eivor ihrem König im Kampf gegen die Angelsachsen beistehen und ihre eigene Open-World-"Saga" schreiben. (MEHR)

 


Der Gamer und das liebe Pixelvieh: Tiere in Videospielen

FEATURE • Sie werden erschossen, erdolcht, zerlegt und in den Ressourcenkreislauf von Spielen überführt – aber manchmal haben wir sie auch lieb und widmen ihnen Denkmäler und große Geschichten. Oder Gräber. elektrospieler über Tiere in Spielen – und warum sie unsere Einstellung im echten Leben reflektieren. (MEHR)

 


Klemm-Konsole und Klotz-Klempner: LEGO NES und Mario

FEATURE • Nach „Star Wars“, „Herr der Ringe“ & Co. hat LEGO ein neues Lizenz-Thema für sich entdeckt: Nintendo. Aber können digital angehauchter Klotz-Klempner und NES-Konsole aus LEGO-Steinen wirklich überzeugen? elektrospieler hat Probe gebaut – und bemüht sich um eine Einordnung in die übrige Konzern-Strategie des Klötzchen-Imperiums. (MEHR)

 


Pixeliges Singleplayer-MMO für Bürokraten: CrossCode

KRITIK • PS4, Xbox One, Switch • Wunderschöne Pixel-Fantastik, bissige Gürteltiere, gigantische Boss-Biester und ein Spielsystem für Regelfüchse: Das deutsche Vorzeige-Indie-RPG "CrossCode" ist endlich für Konsole zu haben. Wir verraten, warum das Schwergewicht nicht nur für Retronauten geeignet ist. (MEHR)



Auf großer Fahrt: Wie Open-World-Games erzählen

FEATURE • Den Spieler selber erzählen lassen oder ihn in ein Story-Korsett zwängen? Warum sich Open-World und klassisches Blockbuster-Storytelling nicht miteinander vertragen. (MEHR)

 


AUS DEM TEST-ARCHIV:

Resident Evil 3

Minecraft Dungeons

Moons of Madness

Good Job!



Adventures zum Umblättern

FEATURE • Von den Buchhandlungen der 1980er zu den App-Stores und Streaming-Diensten der Gegenwart: Spielbücher wie „Labyrinth des Todes“ oder „Der Hexenmeister vom flammenden Berg“ haben früher Millionen verkauft, dann hat das Computerspiel sie verdrängt. Aber jetzt schlagen die Bestien aus den Buchseiten mit aller Macht zurück… digital, gedruckt und sogar auf Netflix. (MEHR)


Mega Drive Mini

FEATURE • Mit seinem "Mega Drive Mini" kontert der einstige Konsolen-Hersteller die Schrumpf-Offensive von Ex-Nebenbuhler Nintendo. Kann sein 16-Bitter das Super Nintendo diesmal schlagen? (MEHR)

Super Nintendo Mini

FEATURE • Triumphale Rückkehr einer Konsolen-Ikone: Das geschrumpfte "Super Nintendo Mini" kommt mit vorinstallierten Spielen, coolen Software-Überraschungen und macht fast genauso viel Spaß wie das Original. (MEHR)



Von "Etrian Odyssey" bis "Wizardry

FEATURE • Vor 25 Jahren funktionierten Dungeon-Besuche ein bisschen anders als heute: Die Höhlen- und Gang-Systeme von Genre-Klassikern wie "Dungeon Master", "Eye of the Beholder" oder "Wizardry" waren gigantisch groß, tödlich und anstatt flüssig über den Bildschirm zu scrollen, blätterten sie Schritt für Schritt die Grafik-Kulisse um, denn in Wahrheit bestanden die vermeintlichen 3D-Katakomben aus clever arrangierten Bitmap-Bildern… (MEHR)