"Kena: Bridge of Spirits" erscheint im August


mehr lesen

"Final Fantasy 7"-Remake bald mit PS5-Upgrade


mehr lesen

Sony kündigt PlayStation VR 2 an


mehr lesen

Teuflisch schick: Blizzard kündigt "Diablo 2"-Remake an


mehr lesen

"Bloodlines 2" auf Unbestimmt verschoben


mehr lesen

Von Wiederholungstätern und Wiedergängern


mehr lesen

Embracer kauft Gearbox


mehr lesen

Google schließt Stadia-Entwicklungs-Studios


mehr lesen

Dickes Sorry: CD Projekt entschuldigt sich für "Cyberpunk 2077"-Debakel

 

NEWS • "Cyberpunk 2077" war zuerst das vermutlich am meisten erwarteten Spiel 2020 – bevor es dann rasant zur größten Enttäuschung des Jahres wurde. Schuld waren vor allem technische Probleme bei den Konsolen-Ports: Die Versionen für PS4 und Xbox One laufen auf ihren abwärtskompatiblen Next-Gen-Verwandten PS5 bzw. Series X/S zwar halbwegs stabil, leiden aber sogar hier unter häufigen Abstürzen (bei uns war es auf der PS5 durchschnittlich alle zwei Spielstunden soweit), Performance-Einbrüchen und zahlreichen weiteren Bugs. Auf dem Höhepunkt der daraus resultierenden Turbulenzen entschieden sich Sony sogar dazu, das Spiel (zumindest zeitweise) aus dem PlayStation-Store zu entfernen. Maßgeblich dafür verantwortlich war ein überraschender Vorstoß des verantwortlichen Studios CD Projekt, der Kunden die Möglichkeit zur Rückgabe der digitalen Version einräumte.

Jetzt hat sich CD-Projekt-Mitgründer Marcin Iwinski in einem fünfminütigen Video bei der Community entschuldigt: Hier räumt der Manager ein, dass die Konsolen-Versionen des Spiels nicht die angepeilten Qualitätsstandards des Unternehmens erfüllen. Weiterhin führt Iwinski an, dass allein er und seine Kollegen aus dem Firmen-Management für das Debakel verantwortlich wären, weil sie letztlich die Entscheidung getroffen hätten, das Spiel zu veröffentlichen. Die Entwickler selber treffe keine Schuld.

Für die nähere Zukunft verspricht Iwinski kleinere und größere Patches zwecks Bug-Fixing, erst danach will man ein ursprünglich für kurz nach Veröffentlichung geplantes Gratis-Add-On veröffentlichen. Das von PS5- und Series-X/S-Besitzern herbeigesehnte Update verspätet sich bis zur zweiten Jahreshälfte.


Bei elektrospieler brausen wir schon seit einigen Wochen immer wieder durch die Straßen von Nighty City – aber letztlich haben wir uns dafür entschieden, erst dann einen Test zu "Cyberpunk 2077" zu veröffentlichen, wenn sich das Spiel wirklich fertig anfühlt.

 

mehr lesen

Hut und Peitsche statt Hakenkreuz: "Wolfenstein"-MacherMachineGames und Bethesda kündigen überraschend "Indiana Jones"-Abenteuer an


mehr lesen

Kolumne: Warum Sony das neue Nintendo ist


mehr lesen

30 Jahre Pixel-Dauerfeuer: "Musha Aleste" hat Geburtstag

Am 21. Dezember 1990 veröffentlicht Compile seine Mega-Drive-Ballerorgie "Musha Aleste" – 30 Jahre später zählt die anfangs eher verhalten aufgenommene Raumschiff-Schlacht zu den großen Klassikern des Shooter-Genres: elektrospieler Thomas erinnert sich.

mehr lesen

Die äußeren Werte zählen: "Godfall" im Test


mehr lesen

"Dead Space" im Weltraum-Knast: "The Callisto Protocol"


mehr lesen

And the Winner is … ?


mehr lesen

Die volle Alien-Immersion: "Returnal" erscheint am 19. März


mehr lesen

"Zelda" auf dem Olymp: Immortals – Fenyx Rising


mehr lesen

Flotter Wohnzimmer-Flitzer: Mario Kart Live – Home Circuit


mehr lesen

Marken-Grabscher und Studio-Schredder

Auch ursprünglich brachliegende Marken wie "Destroy all Humans!" oder "Gothic" sind unter den Hammer gekommen. Zum Glück haben sie bisher keinen Schaden genommen, weil sie vorher sowieso nicht mehr aktiv waren.
Auch ursprünglich brachliegende Marken wie "Destroy all Humans!" oder "Gothic" sind unter den Hammer gekommen. Zum Glück haben sie bisher keinen Schaden genommen, weil sie vorher sowieso nicht mehr aktiv waren.

mehr lesen

Next Gen, die Erste: Microsofts "Series X" im Hardware-Check

Weil man wegen Corona keine große Sause steigen lassen konnte, hat Microsoft in vielen Ländern mit aufsehenerregenden Promo-Aktionen für sein neues System geworben
Weil man wegen Corona keine große Sause steigen lassen konnte, hat Microsoft in vielen Ländern mit aufsehenerregenden Promo-Aktionen für sein neues System geworben

mehr lesen

Hilfæ, die Wikinger kømmen: "Assassin's Creed: Valhalla"

 

Darauf ein Horn voll Met: Nach Abenteuern im Morgenland, Ägypten, Europa und sogar an der alten Ägäis ziehen Ubisofts Adventure-Assassinen in die Welt der Wikinger um. Hier will die jungen Kriegerin Eivor ihrem König im Kampf gegen die Angelsachsen beistehen und ihre eigene Open-World-"Saga" schreiben. Hersteller Ubisoft nutzt die Chance, um seiner Serie eine Generalüberholung zu verpassen und mit ihr auf die neue Konsolen-Generation überzusiedeln.

KRITIK • PS5, PS4, Series X/S, PC • Darauf ein Horn voll Met: Nach Abenteuern im Morgenland, Ägypten, Europa und sogar an der alten Ägäis ziehen Ubisofts Adventure-Assassinen in die Welt der Wikinger um. Hier will die jungen Kriegerin Eivor ihrem König im Kampf gegen die Angelsachsen beistehen und ihre eigene Open-World-"Saga" zu schreiben. Hersteller Ubisoft nutzt die Chance, um seiner Serie eine Generalüberholung zu verpassen und mit ihr auf die neue Konsolen-Generation überzusiedeln.

Vor ziemlich genau 13 Jahren - nämlich am 15. November 2007 – hat der französische Hersteller Ubisoft mit dem ersten "Assassin's Creed" seine wertvollste Spiele-Marke auf den Weg gebracht. Inzwischen haben die Kapuzen-Killer mehrere tausend Jahre Geschichte und fast alle Erdteile bereist. Sie haben bei "Assassin's Creed: Odyssee" im antiken Griechenland die Akropolis erkraxelt, für "Assassin's Creed: Origins" die Pyramiden erklommen, im 12. Jahrhundert das Heilige Land erforscht, während der Renaissance gegen die Borgia gefochten, bei "Black Flag" an Bord stolzer Piraten-Dreimaster die Karibik des späten 18. Jahrhunderts durchpflügt, für "Assassin's Creed 3" im Unabhängigkeitskrieg von Nordamerika gekämpft, mit "Unity" die Französische Revolution beeinflusst und sind bei "Syndicate" zur Zeit der industriellen Revolution die Wahrzeichen Londons emporgeklettert.

All das war zwar ohne Ausnahme interessant präsentiert, opulent bebildert und mit jeder Menge Spielspaß garniert - aber die Integration des Assassinen-Ordens und seines Sekten-ähnlichen Credos wirkte oft eher zwanghaft bemüht als virtuos erzählt. Immerhin musste man aus Vermarktungs-technischen Gründen Erklärungen dafür finden, was die Angehörigen des eigentlich im morgenländischen Mittelalters beheimateten Orden in anderen Epochen und Ländern zu suchen haben.

mehr lesen

PlayStation 5 zur Markteinführung nur bei Online-Händlern

Attraktive Familie: PS5 und Digital-Edition nebst DualSense, 3D-Headset, Fernbedienung, Controller-Ladestation und Kamera.
Attraktive Familie: PS5 und Digital-Edition nebst DualSense, 3D-Headset, Fernbedienung, Controller-Ladestation und Kamera.

mehr lesen

Drohnen über London: "Watch Dogs: Legion" im Test


mehr lesen

Futuristische Weihnachten: "Cyberpunk 2077" auf Dezember verschoben


mehr lesen

das "inoffizielle SNES-PIXELBUCH" auf Französisch


mehr lesen

Netflix, Youtube und Twitch, aber kein amazon Video: Mit diesen Entertainment-Apps startet die PlayStation 5


mehr lesen

Lebenszeichen trotz Corona: Tom Holland postet Bild vom "Uncharted"-Dreh


mehr lesen

8-Bit-Oldie zum ersten Mal im Westen: Nintendo bringt ursprüngliches "Fire Emblem" auf die Switch


mehr lesen

Volle Wirbelkraft voraus: Crash Bandicoot 4: It's about Time


mehr lesen

Im Auftrag des Paten: Mafia – definitive Edition


mehr lesen

"Cyberpunk 2077" unter Druck: Entwickler müssen crunchen


mehr lesen

Der Gamer und das liebe Pixelvieh: Tiere in Videospielen – und was sie über uns erzählen


mehr lesen

Von Spielmachern und Aufkäufern: Erleben wir gerade die Konsolen-Endschlacht?


mehr lesen

Mega-Deal: Microsoft kauft ZeniMax


mehr lesen

Endlich Klarheit: PS5 kommt am 19. November für 500 Euro


mehr lesen

Leise rieselt die Zeit: "Prince of Persia: Sands of Time" erfährt Remake


mehr lesen

Helden mit Klingelbeutel: Marvel's Avengers


mehr lesen

"Assassin's Creed: Valhalla" erscheint eine Woche früher als geplant


mehr lesen

Microsoft legt vor: "Series X" für 500 Dollar ab dem 10. November


mehr lesen

Die Zeit vor der "Breath of the Wild"-Verheerung: Nintendo und Koei Tecmo bringen neues "Hyrule Warriors"


mehr lesen

Die Spar-Box: Microsoft bestätigt "Series S"



mehr lesen

Drei ungleiche Helden im Pixel-Sturm: "Inmost"


mehr lesen

Remakes und Spielzeuge: Marios Geburstags-Paket


mehr lesen

Klemm-Konsole und Klotz-Klempner: So gut haben uns das LEGO-NES und LEGO Mario gefallen


mehr lesen

Pixeliges Singleplayer-MMO für Retro-Bürokraten: CrossCode


mehr lesen

Gemüse-Gewusel: Nintendo setzt "Pikmin 3" für Switch um


mehr lesen

Ballern, gruseln und in 4K die Welt retten: 35 Spiele für die nächste Konsolen-Generation – Teil 1

 

Durch eine üppige Endzeit-Kulisse stampfende Roboter-Monster, springfreudige Plüschnasen, spinnige Fassadenkletterer, gigantische Cyberpunk-Metropolen, herzige Action-Adventures, die mythischen Albdrücke einer Kelten-Kriegerin und die griechische Götterdämmerung: Wer schon jetzt für den Kauf einer Next-Gen-Konsole vorplant, der sollte diese Titel unbedingt auf seine Einkaufsliste setzen. Aber: Auch wer sich noch unsicher ist, ob er lieber für PS5 oder Series X spart, findet im Folgenden eine nützliche Entscheidungshilfe.

 

 

mehr lesen

Bitte nicht falten: Paper Mario - The Origami King


mehr lesen

"Bloodborne"-Pixel-Folter für "Zelda"- und Retro-Fans


mehr lesen

Unterwasser-Therapie für Retronauten: SpongeBob – Battle for Bikini Bottom (Rehydrated)


mehr lesen

Weil sie den Hals nicht vollkriegen: Warum Spiele wieder kürzer werden müssen

Kriegt den fetten Hals auch nicht voll: der Horror-Koch aus "Little Nightmares" von Tarsier und Namco Bandai
Kriegt den fetten Hals auch nicht voll: der Horror-Koch aus "Little Nightmares" von Tarsier und Namco Bandai

mehr lesen

Das Open-World-Haiku: Ghost of Tsushima


mehr lesen

Toxisches Arbeitsklima und sexuelle Belästigung: Ubisoft entlässt wichtige Top-Manager


mehr lesen

LEGO kündigt NES-Modell und bespielbaren Röhrenfernseher aus Klemmbausteinen an


mehr lesen

Auf großer Fahrt: Wie Open-World-Games erzählen (sollten)

Bild: "Assassin's Creed Odyssey", Ubisoft
Bild: "Assassin's Creed Odyssey", Ubisoft

mehr lesen

Leider keine VR-Punktlandung für "Marvel's Iron Man"


mehr lesen

Kaffee & Kippen: Warum ich die Designs der Next-Gen-Konsolen feiere


mehr lesen

Das wurde aber auch Zeit: Activision kündigt "Crash Bandicoot 4: It's about Time" an


mehr lesen

November statt September: "Cyberpunk 2077" verspätet sich erneut


mehr lesen

Von Rache besessen: "The Last of Us 2"


mehr lesen

Hat amazon Preis und Release-Datum der PS5 verraten?


mehr lesen

Augenkrampf im Handteller-Format: SEGA kündigt "Game Gear Micro" an


mehr lesen

Verschobene Spiele-Updates und Online-Veranstaltungen wegen US-Unruhen

Sind solche Bilder in Hinblick auf die aktuellen US-Unruhen unangebracht? Activision sagt "Ja!" und verschiebt deshalb die Updates für gleich mehrere COD-Games
Sind solche Bilder in Hinblick auf die aktuellen US-Unruhen unangebracht? Activision sagt "Ja!" und verschiebt deshalb die Updates für gleich mehrere COD-Games

mehr lesen

Klotz-Keile unter Tage: Minecraft Dungeons


mehr lesen

VIDEO: Wer braucht schon realistische Videospiele?


mehr lesen

Verschmelzung von Film und Spiel: Epic präsentiert Unreal Engine 5


mehr lesen

Klempner gegen Origami-König: Nintendo kündigt neues "Papier Mario" an


mehr lesen

Der Büro-Chaos-Simulator: "Good Job!"


mehr lesen

Rückkehr der SEGA-Haudraufs: "Streets of Rage 4" im Test


mehr lesen

Nicht mehr ganz so zauberhaft: "Trials of Mana" in 3D


mehr lesen

Kein Gameplay und kaum Next-Gen-Gefühl: Microsoft patzt bei Online-Event für Series-X-Konsole


mehr lesen

Zug um Zug gegen die Horde: "Gears Tactics" im Test


mehr lesen

Mit versteckter Klinge durch den hohen Norden: Ubisoft kündigt "Assassin's Creed Valhalla" an


mehr lesen

Sony gibt neue Release-Termine für "The Last of Us: Part 2" und "Ghost of Tsushima" bekannt


mehr lesen

Mein Freund, das Alien: 2K und Firaxis kündigen "XCOM: Chimera Squad" an


mehr lesen

Aller grausigen Dinge sind vier: Capcom plant offenbar "Resident Evil 4"-Remake


mehr lesen

Ein viertel Remake bitte: "Final Fantasy 7"


mehr lesen

DualShock hat ausgedient: Sony präsentiert PS5-Controller


mehr lesen

Boss-Zombie auf Kuschel-Kurs: Resident Evil 3 - Nemesis


mehr lesen

Tentakel-Horror auf dem Roten Planeten: Moons of Madness


mehr lesen

PS5 und "Series X" sollen wie geplant 2020 erscheinen


mehr lesen

"Last Of us: Part 2" auf Unbestimmt verschoben


mehr lesen

Frisches Futter für Switch-Besitzer: Nintendo veröffentlicht überraschend neues "Direct"-Video


mehr lesen

Die Shooter-Hölle auf Erden: DOOM Eternal


mehr lesen

Kurzgeschichten-Kollektion auf Koffein: "Coffee Talk"


mehr lesen

Endlich: Das kann die PS5


mehr lesen

Die Mecha-Mieze und der Pixel-Redakteur


mehr lesen

Muskulöses Innenleben und Quick-Resume: Das kann die neue Xbox


mehr lesen

"Dreams"-Projekte als eigenständiges Produkt vermarkten


mehr lesen

Corona-Pandemie treibt Spieler-Zahlen in die Höhe


mehr lesen

Samurais von Satans Gnaden: "Nioh 2"


mehr lesen

Mit oder ohne Geralt? CD Projekt bestätigt Entwicklung von neuem Spiel in der "Witcher"-Welt


mehr lesen

Ansteckungsgefahr: E3 fällt dieses Jahr aus


mehr lesen

Gefangen im Märchenwald: "Ori and the Will of the Wisps"


mehr lesen

Start von PC-Engine Mini wegen Covid-19 verschoben


mehr lesen

Joel und Ellie auf HBO: "The Last of Us" als TV-Serie


mehr lesen

Ghost of Tsushima: Der Geist spukt ab Juni


mehr lesen

Hotel der Erinnerungen: The Suicide of Rachel Foster


mehr lesen

Stockwerk für Stockwerk durch den Rätselturm: Luna – The Shadow Dust


mehr lesen