TESTS O - Z


Oceanhorn (iOS)

Frei nach dem Motto „besser gut geklaut als schlecht selber gemacht“ orientiert sich der finnische Indie-Entwickler Cornfox & Brothers für sein iOS-Abenteuer „Oceanhorn“ überdeutlich an Nintendos Vorzeige-Serie „Legend of Zelda“. Doch kann das iPhone- und iPad-Action-Adventure mit der Klasse des Vorbilds konkurrieren? (MEHR)

 

 

Pier Solar and the Great Architects (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, WiiU)

Eigentlich wurdes da Fan-Projekt Pier Solar and the Great Architects für Segas seliges 16Bit-Mega -Drive entwickelt. Jetzt setzt man den retrospektiv gepolten Pixel-Kult für WiiU, Xbox One, Xbox 360, PS4, PS3 und PS Vita um. Das Ergebnis knüpft an die Blütezeit japanischer Pixel-Rollenspiele an. (MEHR)

 

 

Order 1886, The (PS4)

Werwölfe, Vampire und edle Rittersleut: Sonys PS4-exklusives Action-Aufgebot "The Order 1886" bietet ein nur verhaltenes Maß an Interaktion und noch weniger Spielzeit.  Trotzdem ist es weit mehr als nur ein spielbare Effekt- und Perfomance-Demo für die Grafikmuskeln der neuen PlayStation. elektrospieler analysiert die Anti-Lykaner-Schlacht… (MEHR)

 

 

Ori and the Blind Forest (Xbox One, Xbox 360, PC)

Wunderschönes Jump'n'Run-Märchen mit spielerischen Schwächen: Das exklusiv für Xbox-Systeme und PC entwickelte "Ori and the Blind Forest" erweckt zunächst den Anschein eines nur dezent interaktivierten Trickfilms. Doch tatsächlich ist das Abenteuer aus den 'Moon Studios' Kost für harte Hupf-Profis… (MEHR)

 

 

Overwatch (PC, PS4, Xbox One)

Im Kino ist Multiplayer-Spezialist Blizzard gerade mit der Leinwand-Umsetzung seiner Fantasy-Welt "Warcraft" vertreten – im Reich der Computer- und PlayStation-Games dagegen sorgt er mit "Overwatch" für Furore: Das hektische Action-Gewusel lässt zweimal sechs Spieler gegeneinander antreten, verzichtet auf einen klassischen Kampagnen-Modus und will eine Games-Gattung etablieren – den MOBA-Shooter. (MEHR)

 

 

Paper Mario: Color Splash (WiiU)

Da bist du platt! Paper Mario hämmert sich im Farbenrausch durch eine idyllische Inselwelt: Das erste "Paper Mario"-RPG für WiiU kommt mit einem dicken "Color Splash"! (MEHR)

 

 

Park, The  (PC)

Besuch im Vergnügungspark des Grauens: "The Park" von Funcom entführt eine junge Mutter und ihren Sohn in die Abgründe der Hölle. (MEHR)

 

 

Plants vs. Zombies: Garden Warfare (Xbox 360, Xbox One)

Pflanzen und Zombies hatten bei Popcap seit ein jeher angespanntes Verhältnis… doch jetzt eskaliert der Konflikt: In "Garden Warfare" wird das Tower-Defense-Spielchen zum Multiplayer-Shootout… (MEHR)

 

 

Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 (PC, PS4, Xbox One)

Sonneblumen-Soldaten, Maiskolben-Schützen, Zombie-Superhelden, untote Kamikaze-Kämpfer und jede Menge schräger Humor: "Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2" ist schöner, lustiger und vor allem viel, viel größer als sein Vorgänger. Aber macht es deshalb auch mehr Spaß? (MEHR)

 

 

Resident Evil HD Remaster (PS4, Xbox One, PC)

Der Uropa des modernen Horror-Spiels traut sich noch mal aus der Gruft: Capcom verpasst dem 2002'er "Resident Evil"-Remake für Nintendos Gamecube einen erneuten Facelift und bringt ihn auf HD- bzw. Next-Gen-Systeme. (MEHR)

 

 

Rainbow Six: Siege, Tom Clancy's (PS4, Xbox One, PC)

Terrorbekämpfung, Geiselbefreiuung und Team-Gefechte für Multiplayer-Fans der hartgesottenen Art: In Ubisofts Taktik-Shooter "Tom Clancy's Rainbow Six: Siege" darf der Spieler seine Umgebung durchlöchern wie einen Schweizer Käse… (MEHR)

 

 

Resident Evil 7 (PS4, Xbox One, PC; VR-seitig nur auf PS-VR spielbar)

Endlich blätter wieder die Farbe ab: Für "Resi 7" kehrt Capco den High-Tech- und Action-Bunkern den Rücken und zieht stattdessen in eine verfallene Südstaaten-Villa um. (MEHR)

 

 

Resident Evil 0 Remaster (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, PC)

Nach seinem Schauerspiel-Klassiker "Resident Evil" serviert Capcom seinen Horror-Fans jetzt das "HD Remaster" einer vergleichweise unbekannten Grusel-Episode: "Resident Evil 0" scheucht zwei ungleiche Helden buchstäblich durch die Zombie-Geisterbahn und schließt dabei erzählerische Lücken in der Serien-Mythologie. (MEHR)

 

 

Resident Evil Revelations 2 (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)

Unterhaltsam, aber nicht gruselig: Mit "Resident Evil: Revelations 2" für PC sowie PlayStation- und Xbox-Konsolen will Capcom an alte Serien-Tugenden anknüpfen, doch für gepflegten Grusel ist das in Mini-Episoden aufgeteilte Download-Abenteuer zu schwach inszeniert… (MEHR)

 

 

Resogun (PS4)

Shooter-Klassik trifft auf Effekt-Moderne: Housemarques PS4-exklusiver Download-Shooter "Resogun" ist der beste Starttitel für die neue Konsole, unterhält aber nur eine sehr schmale Zielgruppe… (MEHR)

 

 

Rise and Shine (PS4, Xbox One, PC)

Knallbunte Comic-Grafik, jede Menge Anspielungen auf den Games-Kosmos und horizontale Action wie zu 16Bit-Zeiten: "Rise & Shine" stimuliert unser Retro-Gen. (MEHR)

 

 

Rise of the Tomb Raider (Xbox One, Xbox 360)

Vom mystischen und mollig warmen Inselreich Yamatai in die Kälte Sibiriens: In "Rise of the Tomb Raider" begegnen Fans einer verfrorenen und vor allem stark veränderten Lara Croft. Die dreht zwischen Wölfen, Kultisten und geheimnisvollen Gräbern zu alter Action-Adventure-Höchstform auf. (MEHR)

 

 

Risen 3: Titan Lords (PC, Xbox 360, PS3)

Deutschlands Vorzeige-Rollenspiel setzt wieder Kurs aufs Fantasy-Genre: "Risen 3" von Piranha Bytes und Deep Silver kommt mit alten Stärken und alten Schwächen. Besitzer von PC, Xbox 360 und PS3 freuen sich über ein Abenteuer, das vor allem mit seiner schicken Spielwelt punktet. (MEHR)

 

 

Road not Taken, the (PC, PS4)

US-Entwickler Spryfox verwandelt ein Gedicht des US-Poeten Robert Frost in ein knobeliges Adventure für PC und PS4. Das ist zuckersüß illustriert und verdammt clever, aber leider nicht griffig und motivierend genug. (MEHR) 

 

 

Robinson: The Journey (PS4 / PS VR)

 Virtuelle Landung auf dem Dinosaurier-Planeten: Mit seinem PS4-exklusiven Urzeit-Spektakel "Robinson: The Journey" will Grafik-Experte Crytek den definitiven Kaufgrund für Sonys "PlayStation VR"-Headset liefern. Doch ist der Dschungel-Trip wirklich ein System-Seller? (MEHR)

 

 

Room Two, The (iOS)

Raum für Raum durch die iOS-Knobelhölle: "The Room Two" von "Fireproof Studios" legt Adventure-Freunden eine Reihe tückisch verriegelter Rätsel-Schatullen unter die Touchscreen-Griffel… (MEHR)

 

 

RYSE: Son of Rome (Xbox One)

Für sein altertümliches Action-Aufgebot "RYSE" kombiniert "Crysis"-Entwickler und Technologie-Experte CryTek historische Ereignisse, Motive und Figuren aus der reichhaltigen römischen Geschichte, in denen sich das Mega-Imperium nicht gerade mit Rum bekleckert hat. Darunter z.B. der Kampf gegen die auf der britischen Insel ansässigen Keltenstämme der Icener und Trinovaten – die fühlten sich von der Zivilisation der Eroberer nämlich so ganz und gar nicht gesegnet. Unter der Herrschaft von Kaiser Nero (ca. 60 nach Christus) wurden sie von dessen Stadthaltern derart grausam geknechtet, dass sie unter der Königs-Witwe Boudicca einen der blutigsten Aufstände der römischen Geschichte anzettelten. (MEHR)

 

 

 

Sacred 3 (Xbox 360, PS3, PC) 

Ein Rollenspiel-Klassiker aus Deutschland geht den Bach runter: Deep Silvers „Sacred 3“ für Xbox 360, PS3 und PC bietet eigentlich kompetente Arcade-Action, enttäuscht aber die Erwartungen der langjährigen Fans. (MEHR)

 

 

 

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter (PC, PS4, Xbox One)

Recherchieren, analysieren, kombinieren - und im passenden Moment das richtige Knöpfchen drücken: Mit "Sherlock Holmes: The Devil's Daughter" wollen Frogwares und Hersteller Big Ben den erfolgreichen Vorgänger in ein Massenmarkt-taugliches Action-Adventure verwandeln. Doch verträgt sich die auf beschauliches Faktensammeln fokussierte Steilvorlage mit Reaktionsspielchen und Kneipenklopperei in "Matrix"-Zeitlupe? (MEHR)

 

 

 

Shiftlings (PS4, Xbox One, WiiU)

Wenn durch den Atemschlauch keine frische Luft, sondern nur eklige Blähungen kommen: Die beiden Alien-Helden aus Sierras Jump'n'Run-Download "Shiftlings" gasen sich gegenseitig die Raumanzüge voll, um ihre Ausdehnungen und damit auch ihr Hupf-Verhalten zu verändern. Genre-Fans freuen sich über ein cleveres, aber auch etwas profilloses Comic-Gehopse mit hohem Knobelfaktor. (MEHR)

 

 

Shovel Knight (PC, 3DS, WiiU)

Schaufel schlägt Schwert: Der lustige PC-, 3DS- und WiiU-Pixelritter von Yacht Club Games schafft es stilvoll, an die Ära 8Bit zu erinnern, doch für eine eigene Klassiker-Legende reicht es leider nicht. (MEHR)

 

 

Silence (PS4, Xbox One, PC)

Ein Bombentreffer auf ihren Bunker versetzt zwei Kinder in das Märchenreich von Daedalics "Whispered World": Mit der Fortsetzung "Silence" setzt das Hamburger Studio seinem modernen Genre-Klassiker ein ungewöhnliches Denkmal. (MEHR)

 

 

Skylanders: Imaginators (PS4, PS3, Xbox ONe, Xbox 360, WiiU)

Das neue Abenteuer der "Skylanders" setzt nicht mehr in erster Linie auf Action-Figuren aus dem Laden-Regal – stattdessen sind selbstgemachte Helden aus dem Spiel-eigenen Editor die Stars. (MEHR)

 

 

Skylanders: Superchargers (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, WiiU)

Statt Giganten, Körper-Tauschern oder Trap-Mastern gibt's diesmal heiße Öfen und schicke Flitzer: Nach dem vergleichsweise schwachen "Trap Team" sind die "Skylanders" in "Superchargers" wieder voll auf der Wolkenhöhe und behaupten einmal mehr ihre Führungsposition im heiß umkämpfte "Toys to Life"-Markt. (MEHR)

 

 

 

Sniper Elite 3 (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, PC)

Bull's Eye: In Rebellions Scharfschützen-Simulation "Sniper Elite 3" für PC und beide Xbox- bzw. PlayStation-Konsolen tranchiert der Spieler mit chirurgischer Präzision Nazi-Soldaten im afrikanischen Hinterland. (MEHR)

 

 

Song of the Deep (PS4, Xbox One, PC)

"Ratchet & Clank"-Macher Insomniac auf den Spuren von Jules Verne: "Song of the Deep" entführt Action-Adventure- und Retro-Freunde 20.000 Meilen unter das Meer und erzählt dabei eine zauberhafte Geschichte. (MEHR)

 

 

Sonic Boom (WiiU)

Segas altgedienter Flitzer ist in den letzten Jahren ein überproportional oft gesehener Gast – vor allem auf den Konsolen von Segas einstigem Erz-Nebenbuhler Nintendo fühlt sich der stachelige Flitzer offenkundig pudelwohl. Doch qualitativ prescht Meister Igel viel zu oft nur noch knapp über der Mittellinie. Oder er polarisiert zumindest gewaltig… (MEHR)

 

 

 

South Park: Der Stab der Warhheit (PC, Xbox 360, PS3)

"South Park" für PS3, 360 und PC ist ein Top-RPG, doch die detailgenaue Umsetzung der Vorlage macht es für Spieler ohne profunde Serien-Kenntnis extrem unzugänglich… (MEHR)

 

 

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (PS4, Xbox One, PC)

Volle Pups-Power voraus: Kacke geworden ist "South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe" trotz herber Verspätung nicht. Nur derbe. Trotzdem beweist Ubisofts TV-Versoftung viel Gespür - für das Rollenspiel-Genre, für die Vorlage und für politische Themen. (MEHR)

 

 

Splatoon (WiiU)

Farbe bekennen: In Nintendos WiiU-exklusivem "Splatoon" bekriegen sich zwei Teams aus possierlichen Kopffüßer-Männlein, indem sie sich Farbpatronen um die Tentakel ballern. Spieler mit Multiplayer-Passion freuen sich über ebenso bunte wie spritzfidele Online-Schlachten mit Kult-Potential, doch Singleplayer bekommen nicht viel geboten… (MEHR)

 

 

 

Star Wars: Battlefront (PS4, Xbox One, PC)

Mit Laserschwert, Blaster und X-Wing: "Star Wars Battlefront" von Multiplayer-Profi Dice will auch Mehrspieler-Neulinge mit "Krieg der Sterne"-Fetisch ans Joypad locken. Die Mittel dafür: Spektakuläre Grafik, eine handliche Steuerung und viele, viele Filmzitate. Aber reicht das auch? (MEHR)

 

 

Street Figher 5 (PS4, PC)

23.02. • Immer feste: Sieben Jahre nach ihrem letzten Auftritt steigen Capcoms Beat'em-Up-Haudegen wieder in den Ring – mit viel "Hadoken" und knallhartem Dragon-Punch. "Street Fighter V" will das Kampfspiel-Genre nicht revolutionieren, sondern zu seinen Wurzeln zurückführen – leider hat das Klopper-Aufgebot zu wenig Fleisch auf den Rippchen. (MEHR)

 

 

Strider (PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One)

Capcoms Ninja meldet sich zurück aus dem Jahr 1989, um auf Current Gen, Next Gen und Steam ein rundum gelungenes Revival zu erleben. Das spielt geschickt mit den Erinnerungen an das 16Bit-Original… (MEHR)

 

 

Super Mario Maker (WiiU)

Klotz für Klotz und Gegner für Gegner Hüpf-Welten konstruieren: Im "Super Mario Maker" für WiiU entstehen per Drag & Drop komplexe Jump'n'Run-Welten mit Mario-Logik. Die ersten Levels entstehen schnell, doch Meisterwerke erfordern viel Geduld und Übung. Wir haben den gelben Bauhelm aufgezogen und uns auf die knuffigste Level-Baustelle im Konsolen-Kosmos gestürzt. (MEHR)

 

 

SUPER MARIO RUN (iOS, Android)

Gumbas erhupfen, in Röhren abtauchen und per Autopilot durch bunte Levels wetzen: Bleibt die klassische Mario-Magie beim Smartphone- und Tablet-Menü des Klempners erhalten? (MEHR)

 

 

Super Time Force (Xbox 360, Xbox One)

Mit "Super Time Force" schafft Retro-Spezialist Capybara ein wuchtiges Shooter-Aufgebot im 16Bit-Stil, das vor lauter Innovationswut aber leider die Spielfreude vergisst. (MEHR)

 

 

Sunset Overdrive (Xbox One)

Die Verkaufszahlen von Microsofts Next-Gen-Konsole haben zuletzt so geschwächelt, dass sie zeitweise sogar von Nintendos WiiU überholt wurde. Obwohl der Software-Riese sein System nach wie vor als multimedialen Super-Hub fürs Wohnzimmer etablieren will, braucht er dringend ein paar schlagkräftige Verkaufsargumente – Spiele, die es nur für seine Hardware gibt… (MEHR)

 

 

Swordcoast Legends (PC)

Rollenspiel-Fantasy im Universum von "Dungeons & Dragons": "Sword Coast Legends" für PC verwandelt die bekannte Paper'n'Pencil- und Brettspielvorlage in ein Genre-Erlebnis mit ungewöhnlichen Spielmodi. (MEHR)

 

 

Tales from the Borderlands (PS4, Xbox One, PC)

Adventure-Experte Telltale verwandelt nach Zombies, Fabelwesen und Rittern jetzt auch die Mutanten aus 2K's "Borderlands"-Serie in ein auf Story und Dialog gebürstetes Abenteuer mit Serien-Konzept. Telltale-Fans freuen sich auf eine Episode mit Biss, Humor und einer ungewohnt hohen Dosis Adrenalin, die nach dem ungewohnt schwachen "Game of Thrones" wieder versöhnlich stimmt… (MEHR)

 

 

Thief (Xbox 360, Xbox One, PS3, PS4, PC)

Der Meisterdieb ist zurück: "Thief"-Antiheld Garrett hat in den zehn Jahren seit seinem letzten Auftritt zwar nichts verlernt, gibt sich jedoch in der Stealth-Neuzeit spürbar zahmer als früher… (MEHR)

 

 

Titanfall (Xbox One, Xbox 360, PC)

Roboter-Shootout von den "Modern Warfare"-Erfindern: Ist das Xbox-exklusive "Titanfall" von Respawn-Entertainment gut genug für den One-Kauf? elektrospieler ist die Mega-Mechs Probe gefahren. (MEHR)

 

 

Titanfall 2 (Xbox One, PS4, PC)

Interaktives Buddy-Movie mit Roboter-Rabatz: Für seine Mech- und Multiplayer-Schlacht "Titanfall 2" liefert Entwickler Respawn endlich den überfälligen Story-Modus nach, auch bei den Mehrspieler-Matches hat man ordentlich nachgelegt. (MEHR)

 

 

Tomb Raider: Definitive Edition (Xbox One, PS4)

Die "Definitive Edition" von "Tomb Raider" hübscht den 2013er-Hit auf, Xbox-One- und PS4-Spieler freuen sich über die bislang schönste Konsolen-Lara. Die hat allerdings ihren Preis… (MEHR)

 

 

Transistor (PS4, PC)

Wie schlägt sich Supergiants' "Bastion"-Nachfolger? Das Action-RPG für PC und PS4 ist ein echter Hingucker, spielerisch aber eine bittere bis schläfrige Pille. (MEHR)

 

 

Unepic (WiiU)

Der schrullige RPG/Adventure-Crossover ist nicht mehr ganz neu, aber noch immer grandios: "Unepic" lässt die goldenen Jahre des Paper'n'Pencil-Rollenspiels wieder auferstehen… (MEHR)

 

 

Unravel (PC, PS4, Xbox One)

Mit "Unravel" spinnt das schwedische Studio Coldwood kolossales Jump'n'Run-Garn: Sein Wolle-Wonneproppen Yarni bringt durch springfidele Eskapaden den Erinnerungskosmos einer alten Dame wieder auf Touren – und Coldwood beweist einmal mehr, dass die schönsten Abenteuer nicht unbedingt aus der Blockbuster-Fabrik kommen. (MEHR)

 

 

Until Dawn (PS4)
Das Horrospiel, das so gerne ein Film wäre: "Until Dawn" folgt den Formeln von Teenage-Slashern aus dem Kino – Genre-Größen wie "Scream" oder "Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast", standen hier überdeutlich Pate. Das Ergebnis ist nicht gerade anspruchsvoll… aber dafür bösartig, überraschend… und ganz schön gruselig. (MEHR)

 

 

 

Valiant Hearts: The Great War (Xbox One, Xbox 360, PS4, PS3, PC)

Harter Stoff: Ubisofts "Valiant Hearts: The Great War" ist spielerisch simpel geraten, besticht aber durch eine filigrane Zeichnung von Kriegsschrecken. Besitzer von PCs, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One lassen sich hier von einem Adventure mitreißen, dass zum Nachdenken anregt. (MEHR)

 

 

Victor Vran (PC)

Springen, abrollen, zuschlagen: "Victor Vran" von "Tropico"-Macher Haemimont Games und Hersteller EuroVideo beschert PC-Spielern ein hochdynamisches Action-RPG, das auf Konsolen-Feeling setzt und am liebsten mit Joypad erlebt werden will. (MEHR)

 

 

WALKING DEAD: A NEW FRONTIER (PC, PS4, Xbox One)

Neue Staffel, neuer Held: In "A New Frontier" erfährt der frischgebackene Frontmann Javier Garcias, warum Untote nach der Zombie-Apokalypse nicht die größte Bedrohung sind. (MEHR)

 

 

War of Mine, This (PC)

Mehr interaktives Lehrstück als echtes Spiel: Das Download-Adventure "This War of Mine" will PC-Spielern zeigen, wieso Krieg keinen Spaß macht. Dafür rückt es statt der Soldaten die Opfer in den Fokus. (MEHR

 

 

Watchdogs (Xbox One, Xbox 360, PS4, PS3, PC)

Mit seinem Hacker-Thriller will uns Ubisoft die Bibel der 'Generation Smartphone' bescheren. Die setzt visuell und Feature-seitig interessante Marken, hat aber nicht genug Persönlichkeit. (MEHR)

 

 

Watch Dogs 2 (PS4, Xbox One, PC)

Weltverbesserer oder durchgeknallte Cyber-Kriminelle? Mit der neon-bunten Hacker-Crew aus "Watch Dogs 2" korrigiert Ubisoft viele Fehler im Spieldesign des ersten Teils – aber kann die grelle Hipster-Bande auch erzählerisch fesseln? (MEHR)

 

 

Wolfenstein: The New Order (Xbox One, Xbox 360, PS4, PS3, PC)

Mit seinem Hacker-Thriller will uns Ubisoft die Bibel der 'Generation Smartphone' bescheren. Die setzt visuell und Feature-seitig interessante Marken, hat aber nicht genug Persönlichkeit. (MEHR)

 

 

Woolfe: The Red Hood Diaries (PC)

Action-Rotkäppchen und der böse Endgegner-Wolf: Buntes Märchen- und Genre-Allerlei präsentiert Indie-Entwickler Grin Gamestudio mit dem PC-exklusiven Download-Abenteuer "Woolfe: The Red Hood Diaries". Der nach Tim-Burton-Art inszenierte Hüpfspiel- und Action-Adventure-Mix weckt jedoch Sympathien und Begehrlichkeiten, die das dürftige Game-Design leider nicht befriedigen kann. (MEHR)

 

 

World of Final Fantasy (PS4, PS Vita)

Opulentes "Final Fantasy"-Abenteuer für Serien-Fans mit Retro-Schlagseite: "World of Final Fantasy" verbindet klassische mit modernen Serien-Tugendem und einem Schuss "Kingdom Hearts". Doch wie gut funktioniert der schrille Stilmix? (MEHR)

 

 

WiiFit U (WiiU)

Runter von der Couch und rauf aufs "Wii Fit U"-Balance-Board: Die WiiU-Version von Nintendos populärem Heim-Trainer will Spieler mit sportlichen bis spaßigen Mini-Games einmal mehr zum Abspecken motivieren… (MEHR)

 

 

Witcher 3: Hearts of Stone (PS4, Xbox One, PC)

Riesenkröten, Ganoven-Fürsten und Runen-Magie: Das "Witcher 3"-Add-On "Hearts of Stone" erzählt eine etwa zehnstündige Kurzgeschichte um Held Geralt von Riva. Aber Achtung: Dieses Abenteuer ist ausgesprochene Profikost! (MEHR)

 

 

Witness, the (PC, PS4)

Mehr als 650 knackschwere Rätsel auf einem wunderschönen Insel-Paradies: Independent-Star Jonathan Blow beschert PS4- und PC-Gamern einen Logikverdreher der besonderen Art… (MEHR)

 

 

Xenoblade Chronicles X (WiiU)

Endlich fertig: "Xenoblade Chronicles X" ist das Rollenspiel, auf das WiiU-Besitzer gewartet haben. Das Ergebnis bricht Umfangs-Rekorde und erschlägt förmlich mit Features. Aber macht der Überlebenskampf auf einem fremden Planeten auch Spaß? (MEHR)

 

 

Yaiba: Ninja Gaiden Z (Xbox 360, PS3)

Mit "Yaiba: Ninja Gaiden Z" verlässt Tecmo nicht nur seinen Serienhelden Hayabusa, sondern auch die klassische Gangart seiner Kampfspiel-Reihe. Doch der Kurswechsel hat längst nicht nur Nachteile. (MEHR)

 

 

Yoshi's New Island (3DS)

Nintendos und der eierlegende Wollmilchdino: "Yoshi's New Island" für den 3DS ist niedlich, springfidel, perfekt ausbalanciert – und vor allem will man es hier jedem recht machen. Mit Erfolg. (MEHR)

 

 

ZWERGE, DIE (PC, PS4, Xbox One)

King Art und Erfolgsautor Markus Heitz präsentieren ein Rollenspiel mit Bart: "Die Zwerge" folgt Seite für Seite der Romanvorlage und schlägt dabei Buch-artige Erzähl-Töne an. (MEHR)